Startseite
Sa 24 Jun 2017 02:07:19 CEST
Impressum Uni-Frankfurt
Home » Studium » Master » Studiengänge » Southeast Asian Studies (SEAS) (ab WS 2012/13)
Fächer
Bachelor
Master
Aktuelles
Infos & Anmeldung
Studiengänge
Prüfungsordnungen
Modulscheine
FAQ's
Magister
Zwischenprüfungen
Promotionen
 
 
Diese Seite drucken
Studienordnung - Southeast Asian Studies (SEAS) (ab WS 2012/13)
Master StudO ab WS 20121/2013

Studienbeginn:
Wintersemester

Voraussetzung:
B.A. Sprachen und Kulturen Südostasiens oder eines verwandten 6- semestrigen Bachelor - Studienganges. Ein anderer Bachelorabschluss, sofern ausreichende Sprachkenntnisse in Bahasa Indonesia oder Bahasa Malaysia und eine generelle Vertrautheit mit der Region Südostasien vorhanden ist. Oder: Nachweis ausreichender englischer Sprachkenntnisse und Nachweis ausreichender Sprachkenntnisse Bahasa Indonesia oder Bahasa Malaysia und aussagekräftiger Lebenslauf über das Interesse für den Studiengang und positive Empfehlung eines Hochschullehrers.

Unterrichtssprache:
in der Regel Englisch

Studienumfang:
4 Semester, 4 Pflichtmodule (54 CP), 3 Wahlpflichtmodule (36 CP), Masterarbeit (30 CP)

Pflichtmodule:

• M 1 Modern languages and cultures of Southeast Asia (12 CP)
• M2 Theories and methods (15 CP)
• M3 Current issues and research (12 CP)
• M4 Media, politics and economy in modern Southeast Asia (15 CP)

Die Module bestehen aus 2-3 Lehrveranstaltungen und werden mit einer Hausarbeit abgeschlossen.

Wahlpflichtmodule:

Zu wählen sind drei Wahlpflichtmodule:

• WP M 5 Classical languages and history (12 CP)
• WP M 6 Applied Indonesian/ Malay (12 CP)
• WP M 7 Regional expertise (12 CP)
• WP M 8 Introduction to Asian economics and law (12 CP)
• WP M 9 Studium generale ( 12 CP)

Modul M5 besteht aus 2 Sprachkursen oder 2 Veranstaltungen zur Geschichte Südostasiens und wird mit Klausur oder Hausarbeit abgeschlossen. Modul M 6 besteht aus 3 Veranstaltungen, die zur Vertiefung der Sprachkenntnisse dienen und wird mit einer Hausarbeit abgeschlossen. Modul M 7 besteht aus 2 Sprachkursen und einem Seminar und wird mit Klausur oder Hausarbeit abgeschlossen. Modul M 8 besteht aus 2 Veranstaltungen und wird mit 2 Modulteilprüfungen abgeschlossen. Modul M 9 gibt die Möglichkeit, sich mit selbstgewählten Themenebereiche aus anderen Disziplinen auseinanderzusetzen, es findet keine Modulprüfung statt.

Dauer der Masterarbeit:
Bearbeitungszeit 6 Monate. Die Zulassung kann beantragt werden, wenn mindestens 60 CP vorliegen. Für die ausreichend bestandene Arbeit werden 30 CP vergeben.

Berechnung der Gesamtnote:
Die Gesamtnote errechnet sich aus dem Durchschnitt der Modulnoten, wobei die Masterarbeit zweifach gewichtet wird.

 


Seitenanfang
Letzte Änderung: 04.10.12 7:28 Diese Seite drucken
TOP MASTER FAQ's
Muss ich Termine bei den Prüfungsanmeldungen beachten?
Ja, unbedingt. Die Anmeldeter-
mine und Rücktrittstermine sind Ausschlussfristen! Innerhalb der Rücktrittsfrist können Sie ohne Begründung per Mail von der Prüfung zurücktreten. Bitte die Matrikelnummer, das Fach und die ... mehr lesen
Sind die Teilnahmevoraus-
setzungen, die in den Modulbeschreibungen stehen verbindlich?
Ja, sonst hätten die Fachver-
treter dies nicht in der Ordnung geregelt!
Alle Master FAQ's
EMPFOHLENE LINKS
Uni-Frankfurt
QIS/LSF Hochschulportal
BAföG-Rechner
PhilProm RSS NEWS


© 2013 Goethe Universität Frankfurt am Main - Philosophische Promotionskommission
Senckenberganlage 31, 3. OG. - 60054 Frankfurt am Main
Paketanschrift: Senckenberganlage 31, 60325 Frankfurt am Main