Startseite
Sa 24 Jun 2017 02:08:53 CEST
Impressum Uni-Frankfurt
Home » Studium » Master » Studiengänge » Religionswissenschaft (ab SoSe 2016)
Fächer
Bachelor
Master
Aktuelles
Infos & Anmeldung
Studiengänge
Prüfungsordnungen
Modulscheine
FAQ's
Magister
Zwischenprüfungen
Promotionen
 
 
Diese Seite drucken
Studienordnung - Religionswissenschaft (ab SoSe 2016)
Master, StudO, ab SoSe 2016

Studienbeginn:
Winter- und Sommersemester

Sprachen:
Englisch (B1)

Voraussetzung:
B.A. oder mindestens gleichwertiger Abschluss in Religionswissenschaften oder verwandten Studienfach

Studienumfang:
4 Semester, 7 Pflichtmodule , 3 Wahlpflichtmodule

Es erfolgt eine Schwerpunktsetzung: Allgemeine/Vergleichende Religionswissenschaft oder Religions- und Kulturgeschichte des Judentums oder Christentum oder Islam

Pflichtmodule:

• RW 020 Diskurse, Methoden, Ansätze in der Religionswissenschaft (12 CP)
• RW 029 Praxisorientierung/ Forschendes Lernen (12 CP)
• RW 030 Thematischer Schwerpunkt/ Interdisziplinäres Modul (8 CP)
• RW 031 Masterarbeit (30 CP)

Modul 020 besteht aus 2 Lehrveranstaltungen und wird mit einer Klausur abgeschlossen. Modul 029 besteht aus einem Projekt und Dokumentation. Modul 030 besteht aus 2 Lehrveranstaltungen und wird mit Hausarbeit abgeschlossen.

Wahlpflichtmodule:

2 Wahlpflichtmodule aus 3 Modulen:

• RW 021 Religiöser Wandel/ Interkulturelle Beziehungen (8 CP)
• RW 022 Religion und Gesellschaft (8 CP)
• RW 023 Religion/ Gender/ Diversität (8 CP)

Die Module bestehen jeweils aus 2 Lehrveranstaltungen und werden mit einer mündlichen Prüfung oder Hausarbeit abgeschlossen.

Spezialisierungsmodule:

Bei Schwerpunkt Allgemeine/ Vergleichende Religionswissenschaft:

RW 024a Spracherwerb (12 CP) und

3 Wahlpflichtmodule aus 4 Modulen:

RW 025a Literaturen/ Medien/ Kunst (10 CP) und/ oder
RW 026a Religionsgeschichte im kulturellen Kontext (10 CP) und/ oder
RW 027a Organisationsformen von Religionen (10 CP) und/ oder
RW 028a Religionsphilosophie/ Ethik (10 CP)

Bei Schwerpunkt Religions- und Kulturgeschichte des Judentums:

RW 024b Spracherwerb Hebräisch (12 CP) und

3 Wahlpflichtmodule aus 4 Modulen:

RW 025b Literaturen/ Medien/ Kunst im Kontext jüdischer religions- und Kulturgeschichte (10 CP) und/ oder
RW 026b Religionsgeschichte des Judentums im kulturellen Kontext (10 CP) und/ oder
RW 027b Organisationsformen und Richtungen in der Geschichte des Judentums (10 CP) und/ oder
RW 028b Jüdische Religionsphilosophie/ Ethik (10 CP)

Bei Schwerpunkt Christentum:

RW 24c Spracherwerb Altgriechisch (12 CP) und

3 Wahlpflichtmodule aus 4 Modulen:

RW 025c Literaturen/ Medien/ Kunst im Kontext christlicher Religions- und Kulturgeschichte (10 CP) und/ oder
RW 026c Religionsgeschichte des Christentums im kulturellen Kontext (10 CP) und/ oder
RW 027c Organisationsformen und Richtungen in der Geschichte des Christentums (10 CP) und/ oder
RW 028c Christliche Religionsphilosophie/ Ethik (10 CP)

Bei Schwerpunkt Islam:

RW 024d Spracherwerb Arabisch (12 CP) und

3 Wahlpflichtmodule aus 4 Modulen:

RW 025d Literaturen/ Medien/ Kunst im Kontext islamischer Religions- und Kulturgeschichte (10 CP) und/ oder
RW 026d Religionsgeschichte des Islam im kulturellen Kontext (10 CP) und/ oder
RW 027d Organisationsformen und Richtungen in der Geschichte des Islam (10 CP) und/ oder
RW 028d Islamische Religionsphilosophie/ Ethik (10 CP)

Das Modul 024 besteht aus Sprachkursen und wird mit einer Klausur abgeschlossen. Die Module 025 – 028 bestehen jeweils aus 2 Lehrveranstaltungen und werden mit mündlicher Prüfung oder Hausarbeit abgeschlossen.

Dauer der Masterarbeit:
6 Monate. Die Zulassung kann beantragt werden, wenn 60 CP incl. der Spezialisierungsmodule vorliegen. Für die ausreichend bestandene Masterarbeit werden 30 CP vergeben.

Berechnung der Gesamtnote:
Arithmetisches Mittel der Modulprüfungen und der Note der Masterarbeit.

 


Seitenanfang
Letzte Änderung: 26.05.16 6:58 Diese Seite drucken
TOP MASTER FAQ's
Muss ich Termine bei den Prüfungsanmeldungen beachten?
Ja, unbedingt. Die Anmeldeter-
mine und Rücktrittstermine sind Ausschlussfristen! Innerhalb der Rücktrittsfrist können Sie ohne Begründung per Mail von der Prüfung zurücktreten. Bitte die Matrikelnummer, das Fach und die ... mehr lesen
Sind die Teilnahmevoraus-
setzungen, die in den Modulbeschreibungen stehen verbindlich?
Ja, sonst hätten die Fachver-
treter dies nicht in der Ordnung geregelt!
Alle Master FAQ's
EMPFOHLENE LINKS
Uni-Frankfurt
QIS/LSF Hochschulportal
BAföG-Rechner
PhilProm RSS NEWS


© 2013 Goethe Universität Frankfurt am Main - Philosophische Promotionskommission
Senckenberganlage 31, 3. OG. - 60054 Frankfurt am Main
Paketanschrift: Senckenberganlage 31, 60325 Frankfurt am Main