Startseite
Do 24 Aug 2017 12:26:29 CEST
Impressum Uni-Frankfurt
Home » Studium » Magister » Prüfungsordnungen » 1994
Fächer
Bachelor
Master
Magister
 
Aktuelles
Infos & Anmeldung
Studiengänge 1994
Studiengänge 2006
Prüfungsordnung 1994
Prüfungsordnung 2006
Modulscheine
FAQ's
Zwischenprüfungen
Promotionen
 
 
Diese Seite drucken

Die Prüfungsordnung für den Bereich Magisterprüfung umfasst 35 Paragraphen, sowie einen umfangreichen Anhang. Um auf einen bestimmten Paragraphen oder einen bestimmten Teil des Anhangs direkt zuzugreifen, wählen Sie den entsprechenden Link auf dieser Seite aus. Alternativ können Sie mit der oben und unten plazierten Navigationshilfe auch vor- und zurückblättern.

Einleitung
Einleitung
I. Allgemeines
§ 01 - Zweck der Prüfung
§ 02 - Hochschulgrad
§ 03 - Studienaufbau, Fächerkombinationen
§ 04 - Regelstudienzeit, Gliederung des Studiums, Umfang des Lehrangebots
§ 05 - Aufbau der Prüfungen
§ 06 - Gemeinsamer Prüfungsausschuss
§ 07 - Fachbereichsausschüsse für Magisterprüfungen
§ 08 - Prüfer/innen und Beisitzer/innen
§ 09 - Anrechnung von Studienzeiten, Studienleistungen und Prüfungsleistungen
§ 10 - Versäumnis, Rückritt, Täuschung, Ordnungsverstoß
§ 11 - Prüfungsregelung für Schwerbehinderte
II. Zwischenprüfung
§ 12 - Ziel, Art und Umfang der Zwischenprüfung
§ 13 - Zulassung zur Zwischenprüfung
§ 14 - Bewertung d. Prüfungsleistung, Bildung d. Noten, Bestehen d. Zwischenprüfung
§ 15 - Wiederholung der Zwischenprüfung
§ 16 - Zeugniss
III. Magisterprüfung
§ 17 - Art und Umfang der Prüfung
§ 18 - Zulassungsvorraussetzungen
§ 19 - Zulassungsverfahren
§ 20 - Magisterhausarbeit
§ 21 - Annahme und Bewertung der Magisterhausarbeit
§ 22 - Klausurarbeiten
§ 23 - Mündliche Prüfung
§ 24 - Bewertung der Prüfungsleistungen
§ 25 - Wiederholung der Magisterprüfung
§ 26 - Bescheinigung über die Magisterprüfung
§ 27 - Magisterurkunde
§ 28 - Zusatzfächer
IV. Schlussbestimmungen
§ 29 - Ungültigkeit der Zwischenprüfung und der Magisterprüfung
§ 30 - Einsicht in die Prüfungsakten
§ 31 - Aberkennung des Magistergrades
§ 32 - Gebühren
§ 33 - Fachspezifischer Teil des Anhangs
§ 34 - Widerspruchsverfahren
§ 35 - Inkrafttreten und Veröffentlichung
     
Anhang
 
I. Zugelassene Haupt- und Nebenfächer
II. Vorgeschriebene und / oder ausgeschlossene Fächerkombinationen
III. Zwischenprüfung
IV. Sprachkenntnisse
V. Magisterprüfung



Seitenanfang



Letzte Änderung: 07.06.10 13:17 Diese Seite drucken
TOP MAGISTER 1994 FAQ's
Vorprüfung: Wann soll die Vorprüfung erfolgen?
Auf jeden Fall vor der Anmel-
dung! Am besten ca. 1 Semester vor der Anmeldung, damit eventuell noch ausstehende Scheine im folgenden Semester erbracht werden können. Bei der Vorprüfung müssen nicht alle Voraussetzungen ... mehr lesen
Magisterprüfung: Welche Prüfungsteile muss ich absolvieren?
Die Magisterarbeit ist die Zu-
lassungsarbeit, d.h. der erste Teil der Prüfung (Bearbeitungs-
zeit 6 Monate). In jedem Fach ist danach jeweils eine 4-stündige Klausur zu schreiben, die münd-
liche Prüfung dauert im Haupt-
fach ... mehr lesen
Alle Magister FAQ's
AKTUELLE THEMEN IM MAGISTER FORUM:
Bilder / Scrrenshots in Magisterarbeit

Nicht bestehen Wiederholungsprüfung

Ist hier jemand, der noch Magister im FB 10 schreibt?

Krank bei mündlicher Prüfung

Magister-Anmeldung mit Bachelor-Nebenfächern

Zum PhilProm Forum
EMPFOHLENE LINKS
Uni-Frankfurt
QIS/LSF Hochschulportal
BAföG-Rechner
PhilProm RSS NEWS
 
 


© 2013 Goethe Universität Frankfurt am Main - Philosophische Promotionskommission
Senckenberganlage 31, 3. OG. - 60054 Frankfurt am Main
Paketanschrift: Senckenberganlage 31, 60325 Frankfurt am Main