Startseite
Fr 24 Mär 2017 16:52:06 CET
Impressum Uni-Frankfurt
Home » Studium » Bachelor » Studiengänge » Sportwissenschaft - Hauptfach
Fächer
Bachelor
Aktuelles
Infos & Anmeldung
Studiengänge
Prüfungsordnungen
Modulscheine
FAQ's
Master
Magister
Zwischenprüfungen
Promotionen
 
 
Diese Seite drucken
Studienordnung - Sportwissenschaft - Hauptfach
Bachelor, Hauptfach, StudO Uni-Report aktuell 29.09.2008, ab WS 2006/2007
Ab dem WS 13/14 gilt eine neue Studienordnung. Studierende die vor dem WS 13/14 mit dem Studium begonnen haben, müssen das Studium bis zum 30.09.2015 abgeschlossen haben. Ein Wechsel für Studierende, die mit dem Studium im WS 12/13 begonnen haben, auf die neue Studienordnung ist möglich. Dies muss bis zum 30.09.2014 schriftlich beim Prüfungsamt beantragt werden.

Studienbeginn:
Wintersemester

Zugangsvoraussetzung:
neben der Hochschulzugangsberechtigung Sporteignungsprüfung
und ärztliche Bescheinigung über Sporttauglichkeit
(nicht älter als 6 Monate bei der Einschreibung)

Sprachanforderungen:
Englisch

Zulassungsvoraussetzung für die Bachelorprüfung :
16-Stunden Erste-Hilfe-Kurs
Deutsches Rettungsschwimmabzeichen in Bronze
Die beiden Nachweise müssen bis zum Ende des 2. Fachsemesters vorgelegt werden.

Studienumfang:
6 Semester, 80 SWS, Exkursion mindestens 7 Tage, Berufspraktikum von drei Wochen bzw. 120 Stunden, 17 Pflichtmodule, 2 Wahlpflichtmodule, 120 CP im Hauptfach, dazu kommen 60 CP aus einem Nebenfach

Pflichtmodule:

BP 1: Basismodul Anatomie (6 CP)
BP 2: Basismodul Physiologie (6 CP)
BP 3: Basismodul Prävention (5 CP)
BP 4: Basismodul Trainings- u. Bewegungswissenschaften I (6 CP)
BP 5: Basismodul Trainings- u. Bewegungswissenschaften II (14 CP)
BP 6: Basismodul Sportpädagogik (6 CP)
BP 7: Basismodul Geistes- u. Sozialwissenschaften (6 CP)
BP 8: Basismodul Wissenschaftsmethodologie (6 CP)
BP 9: Vertiefungsmodul Sportpädagogik (6 CP)
BP 10: Basismodul Spiele I (5 CP)
BP 11: Basismodul Spiele II (5 CP)
BP 12: Basismodul kompositorische Sportarten (5 CP)
BP 13: Basismodul metrische Sportarten (5 CP)
BP 14: Vertiefungsmodul Sportpraxis (8 CP)
BP 15: sportbezogene Exkursion (mindestens sieben Tage) (2 CP)
BP 16: Berufspraktikum (Umfang von mindestens 120 Stunden) (4 CP)
BP 17: Bachelorarbeit (12 CP)

Die Pflichtmodule BP1, BP 2, BP 3, BP 4 werden mit einer 90 min. Klausur abgeschlossen (Modulabschlussprüfung). In den Modulen BP 5, BP 6, BP 7, BP 8, BP 9 finden Modulteilprüfungen statt, die in der Regel aus einer Klausur und einem Referat oder Hausarbeit bestehen. Die sportpraktischen Module BP 10, BP 11, BP 12, BP 13 werden mit einer sportpraktischen Prüfung und einer Klausur abgeschlossen. BP 14 mit einem Referat oder Hausarbeit und einer sportpraktischen Prüfung und einer Klausur. BP 15 und BP 16 werden als bestanden gewertet, wenn die vorgesehenen Teilnahme- und Leistungsnachweise vorliegen.

Wahlpflichtmodule:

Aus den zwei Wahlpflichtmodulen Sportmedizin I und II (BWp 1-2) sowie den drei Wahlpflichtmodulen Sozialwissenschaften I, II, III (BWp 3-5) ist die Wahl jeweils eines Moduls verpflichtend.

BWp 1: Vertiefungsmodul Sportmedizin I (7 CP)
BWp 2: Vertiefungsmodul Sportmedizin II (7 CP)
BWp 3: Vertiefungsmodul Sozialwissenschaften I (6 CP)
BWp 4: Vertiefungsmodul Sozialwissenschaften II (6 CP)
BWp 5: Vertiefungsmodul Sozialwissenschaften III (6 CP)

BWp 1 und BWp 2 werden mit einer Modulabschlussprüfung abgeschlossen (Klausur oder mündlich).
In BWp 3, BWp 4, BWp 5 finden Modulteilprüfungen statt: Klausur und Referat oder Hausarbeit.

Ein nicht aufgeführtes und von anderen Fachbereichen der Johann Wolfgang Goethe-Universität oder Nachbaruniversitäten im Lehrangebot angebotenes Modul kann im Einzelfall auf Antrag des oder der Studierenden vom Prüfungsausschuss als Wahlpflichtmodul zugelassen werden, wenn es in seinem Umfang und in seinen Anforderungen den nach dieser Ordnung zugelassenen Wahlpflichtmodulen vergleichbar ist. Für die Zulassung ist rechtzeitig ein von einem oder einer Prüfenden dieses Bereichs festgelegter Studienplan, dem der Studiendekan oder die Studiendekanin des zuständigen Fachbereichs zugestimmt hat, vorzulegen. Dieser muss die für die Wahlpflichtmodule zu erbringenden Prüfungsleistungen sowie die für die Module nachzuweisenden CP enthalten.

Bachelorarbeit:

Die Bearbeitungsfrist für die Bachelorarbeit beträgt 9 Wochen. Das Pflichtmodul 17 kann erst begonnen werden, wenn 90 CP bereits vorliegen. Für die mindestens ausreichend bestandene Arbeit werden 12 CP vergeben. Die Note wird bei der Berechnung der Gesamtnote doppelt gewichtet.

 

Seitenanfang
 
Letzte Änderung: 28.09.09 13:31 Diese Seite drucken
TOP BACHELOR FAQ's
Wann muss ich mich zur Prüfung anmelden?
Sie müssen sich im ersten Semester zur Prüfung anmelden. Dazu benutzen Sie bitte das Anmeldeformular, das sie unter Ihrem Fach finden. Wenn Sie eine Kombination Magister modularisiert mit Bachelor haben, müssen Sie sich ... mehr lesen
Ich bin am Prüfungstermin krank, was muss ich tun?
Umgehend zum Arzt gehen. Die Krankmeldung ist unverzüglich (innerhalb von drei Werktagen) der PhilProm vorzulegen (per-
sönlich, per fax, per Brief, per Mail). Bitte auf der Rückseite des Attests die Matrikelnummer, den Studiengang ... mehr lesen
Alle Bachelor FAQ's
AKTUELLE THEMEN IM BACHELOR FORUM:
Krank zum letzten Versuch?

Basismodul TFM

Anmeldung Bachelorarbeit

BA Ethnologie Vertiefungsmodule

BA-Zeugnis

Zum PhilProm Forum
EMPFOHLENE LINKS
Uni-Frankfurt
QIS/LSF Hochschulportal
BAföG-Rechner
PhilProm RSS NEWS
 
 


© 2013 Goethe Universität Frankfurt am Main - Philosophische Promotionskommission
Senckenberganlage 31, 3. OG. - 60054 Frankfurt am Main
Paketanschrift: Senckenberganlage 31, 60325 Frankfurt am Main